about

Ich bin seit meinem Studium der Erziehungswissenschaft, Soziologie und Philosophie in Frankfurt (Main) inzwischen mehr als 10 Jahre im E-Learning Bereich beruflich tätig. Mein Weg führte von der Produktentwicklung für ein LCMS, über die Konzeption und Leitung von (Teil-)Projekten hin zur Entwickung und Umsetzung eigener E-Learning-Lösungen für Unternehmen und Institutionen (z.B. das Kompetenz-Erfassungs-Notebook KEN). Berufliche Erfahrungen habe ich als Projektmanager, Konzepter und Berater gesammelt, als Angestellter, Geschäftsführer und Inhaber von E-Learning-Unternehmen.

Seit 2007 bin ich zunehmend in der AG eLEARNiNG der Universität Potsdam engagiert, die ich seit 2010 leite. In der AG eLEARNiNG sind wir vor allem in der Beratung und Weiterbildung von Lehrenden, in der Konzeptentwicklung für E-Teaching-Szenarien und der Qualitätsentwicklung aktiv. In der AG bin ich neben den Leitungsfunktionen u.a. in der Konzeptentwicklung, mit Beratungs- und Weiterbildungsaufgaben für Lehrende wie für die Hochschulgremien tätig. Projektentwicklung und Projektmanagement gehören dabei zu meinen Kerntätigkeiten. 
Im  Zusammenhang mit der Arbeit an der Uni Potsdam bin ich nach längerer Pause wieder stärker in die mediendidaktische und medienpädagogische Diskurse eingebunden. Meine eigenen Erkenntnis- und Forschungsinteressen, liegen im Bereich der Kopplungs- und Wirkungszusammenhänge von medienkulturellen Entwicklungen ("Web 2.0") und E-Learning, der Evaluationsforschung sowie den Phänomen der transdisziplinären Entwicklung in Theorie und Praxis von digitalen Bildungstechnologien.

Der Blog joerghafer.de ist als Ausguck, Logbuch und Standortbestimmungen gedacht.

Ich lebe in Berlin, bin Mitglied des Vorstands der GMW und des Xinnovations e.V. und aktiv im German Chapter des Netzwerk Europortfolio. Mehr über mich und meine Arbeit findet sich auch unter ZfQ Lehre & Medien  und in meinem Xing-Profil.