18.01.2017

Einblicke ins E-Learning an der UP: up2date



Der neue E-Learning-Newsletter der Universität Potsdam ist online

In dieser Ausgabe unter anderem mit einem Interview mit zwei Change-Managerinnen zum Zusammenschluss von Rechenzentrum und Medienzentrum zum ZIM, dem Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagemt, einen Bericht wie digitale Medien in der Studieneingangsphase in der WiSo-Fakultät berücksichtigt werden, Erfahrungen zur Online-Kooperation von Uppsala und Potsdam und einen Rückblick auf die Auseinandersetzung um den Unirahmenvertrag. Der E-Learning-Newsletter erscheint ca. zwei mal im Semester und wird gemeinsam von dem Bereich "Lehre und Medien" im ZfQ, vom "Zentrum für Technologie und Medienmanagement" und vom Projekt "E-Learning in Studienbereichen - eLis" herausgegeben. Wer sich einen Einblick in die E-Learning-Welt an der Universität Potsdam verschaffen will, sollte sich die neue Ausgabe nicht entgehen lassen!

16.01.2017

Webinar 18.01.2017: Einführung und Integration der Portfolio-Software Mahara am Beispiel der Hochschule München

Einführung der Portfolio-Software Mahara in der Hochschule und Integration in Hochschullehre

Mahara ist die zur Zeit wohl am weitesten verbreitete Portfolio-Plattform, die zum Einsatz kommt. Das Open-Source-Projekt ist eng mit der Moodle-Community verbunden und hat in den letzten Jahren, vor allem auch im Schulbereich, eine rapide wachsende Anwendergemeinschaft gefunden. Wie die Portfolio-Plattform in Hochschulen erfolgreich und nachhaltig eingeführt werden kann ist Thema des nächsten Community-Calls des German Chapter der Europortfolio-Initiative. Vorgestellt werden Erfahrungen und Einsatzsenarien der Einführung der Portfolio-Software in der Hochschule München.
Die Referentin ist Dipl. Geogr. Gisela Prey, Koordinatorin des E-Learning Center der Hochschule Muenchen.
Die Moderatorin ist Prof. Dr. Ilona Buchem, Professorin für Kommunikations- und Medienwissenschaften an der Beuth Hochschule für Technik Berlin.

Der Community-Call findet
am Mittwoch, den 18.01.2017, 18.00 bis 19.00 Uhr
im Adobe-Connect-Raum https://webconf.vc.dfn.de/europortfoliode
statt (einfach als "Gast" anmelden).